Voraussetzungen - Beraterkopf mit Zugangsschlüssel
Voraussetzungen: Mehrere Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche sind Voraussetzung, um an dieser Weiterbildung teilnehmen zu können. Fundierte PC-Kenntnisse sowie ein technisches Verständnis für das Zusammenspiel von Hard- und Software sind inhaltlich nötig. Wer darüber hinaus mit BWL-Kenntnissen aufwarten kann, liegt mit der Weiterbildung zum IT-Consultant goldrichtig.
Ausbildungsinhalte - Beraterkipf mit Buch
Ausbildungsinhalte: Inhalte aus den Bereichen IT und Management treffen bei der Weiterbildung zum IT-Consultant aufeinander. Darüber hinaus werden Rhetorik- und Präsentationskenntnisse vermittelt, die aus dem IT-Profi mit BWL-Kenntnissen den IT-Consultant machen, der bei jedem IT-Projekt unabkömmlich ist.
Dauer der Ausbildung - Beraterkopf mit Stopuhr und Abschlusszertifikat
Wöchentlicher Lernaufwand: Wer in den veranschlagten 15 Monaten das Ausbildungsziel erreichen möchte, der muss wöchentlich circa 12 Stunden lernen. Ort und Zeit können weitgehend selbst bestimmt werden, damit stellt die freie und flexible Zeiteinteilung einen großen Vorteil dar.
Dauer: Bei Fernlehrgängen gilt meistens diese Formel: Pro Studienheft ist ein Monat an Studienzeit zu kalkulieren. Angehende IT-Consultants müssen 16 Lehrbriefe durcharbeiten und daneben noch zwei Präsenzseminare besuchen, um das finale Zertifikat zu erlangen. Mit Blick auf dieses Lernpensum veranschlagen die Lehrgangsanbieter eine Studienzeit von optimistischen 15 Monaten.
Kosten der Ausbildung - Beraterkopf mit Geldsack
Kosten: Die Kosten für die Weiterbildung sind abhängig vom jeweiligen Anbieter. Wer hier vor Beginn des Lehrgangs die Anbieterinformationen vergleicht, kann eine kostengünstige Weiterbildung absolvieren und das bestmögliche Arbeits- und Lernmaterial erhalten. Bestellen Sie hier kostenlos und unverbindlich das entsprechende Informationsmaterial.
Foerdermoeglichkeiten einer Ausbildung - Beraterkopf mit Geldsack und Prozentzeichen
Fördermöglichkeiten: Die Kosten schrecken viele, doch das muss nicht sein, denn es gibt zahlreiche Optionen, wie eine Weiterbildung durch Fördermaßnahmen finanziell tragbarer wird. Neben grundsätzlichen Steuervorteilen, die bei Weiterbildungen möglich sind, gibt es Bildungsprämien und Bildungsgutscheine, Berufsförderungsdienste, Begabtenförderungen, Weiterbildungssparen sowie Angebote der Arbeitsagentur und der jeweiligen Lehrgangsanbieter.
Abschluss - Beraterkopf mit Zertifikat
Abschluss: Wer die Weiterbildung zum IT-Consultant absolviert hat, der arbeitet danach als IT-Berater oder als IT-Manager. Die hier vorgestellten Fernlehrgänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert und zugelassen.


IT-Consultants haben offene Augen und offene Ohren

 
IT-Consultant stellt keine genaue Berufsbezeichnung dar. Die darunterfallenden Berufsbilder IT-Berater und IT-Manager im Gegensatz dazu schon. Beide dürfen nicht in einem technischen Elfenbeinturm, bestehend aus Bits und Bytes leben; und Sie haben noch mehr gemeinsam. Mit der Brille des aufmerksamen Dienstleisters blickt der IT-Consultant auf alle Vorgänge und Prozesse im Unternehmen. Die Ohren dieses Experten sind stets offen. Als guter Zuhörer ist er eine wichtige Anlaufstelle für IT-relevante Anliegen, Beschwerden, Vorschläge und Ideen. Natürlich darf der IT-Consultant nicht „everybodies darling“ sein. Er handelt nicht auf Zuruf, sondern entscheidet eigenverantwortlich aufgrund der Informationen, die er sich sorgfältig aus allen Unternehmensbereichen beschafft hat. Die Begeisterung für eine effiziente Technologie und das Streben nach Qualität und Exzellenz gehören zu den wichtigen Eigenschaften eines erfolgreichen IT-Consultant. Wer sich für eine Karriere als IT-Consultant entscheidet, den erwartet ein höchst abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem wachsenden Bedarfsfeld.

Auf unserem Ausbildungsportal für IT-Consultants finden Sie detaillierte Informationen zum Ablauf der Ausbildung zum IT-Berater und zum Ausbildung zum IT-Manager. Sie erfahren alle Vorteile eines Fernstudiums, bekommen einen Überblick über die Karriere und Gehaltsaussichten und erhalten hilfreiche Tipps für die Förderung und Finanzierung der Ausbildung. Darüber hinaus stellen wir Ihnen zahlreiche Studiengänge, sowie Weiterbildungen und Seminare aus der IT-Welt vor. In unserem News-Bereich lesen Sie regelmäßig aktuelle Neuigkeiten rund um das Thema Ausbildung zum IT-Consultant. Informieren Sie sich ausgiebig und legen Sie Ihren Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft.

Mehr