App-Entwickler (B.Sc.) | Man developer launches xcode software and ios simulator program to develop ios app on a MacBook

Willkommen in der Welt der Innovation: App-Entwicklung an der Wilhelm Büchner Hochschule

Du scrollst durch dein Smartphone, schaust auf deinem Smart-TV die neuesten Inhalte oder verfolgst auf deiner Smartwatch deine Fitnessziele – überall begegnen uns Apps, die unser Leben maßgeblich beeinflussen. Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet dir die Möglichkeit, tief in die faszinierende Welt der App-Entwicklung einzutauchen und das enorme Potenzial dieser digitalen Lebensadern zu entfesseln.

App-Entwicklung: Mehr als nur Bits und Bytes

Die stetige Evolution von Smartphones, Tablets und anderen intelligenten Geräten schafft einen immer größer werdenden Bedarf an innovativen Anwendungen. Der Studiengang „App-Entwicklung“ an der Wilhelm Büchner Hochschule ist darauf ausgerichtet, dir umfassende Kenntnisse zu vermitteln, damit du nicht nur Apps entwerfen, sondern auch erfolgreich implementieren und vermarkten kannst. Von den Grundlagen der Programmierung bis hin zur Gestaltung benutzerfreundlicher Oberflächen – hier erwirbst du das Rüstzeug, um in der dynamischen Welt der App-Entwicklung erfolgreich zu bestehen.

Dein Weg zur Expertise

Egal, ob du bereits erste Erfahrungen in der Softwareentwicklung gesammelt hast oder ganz am Anfang stehst – dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, dich Schritt für Schritt in die Welt der App-Entwicklung einzuführen. Die praxisnahe Ausbildung ermöglicht es dir, dein Wissen direkt in Projekten anzuwenden und somit einen unmittelbaren Einfluss auf die Art und Weise zu nehmen, wie Menschen mit Technologie interagieren.

Lass uns gemeinsam die Zukunft gestalten und innovative Apps entwickeln, die unser Leben sicherer, bequemer und aufregender machen. Erforsche die Welt der App-Entwicklung an der Wilhelm Büchner Hochschule und setze die Grundsteine für eine erfolgreiche Karriere in der digitalen Revolution.

Voraussetzungen und Zugangsmöglichkeiten

Allgemeine Zugangsvoraussetzungen

Die Wilhelm Büchner Hochschule legt Wert darauf, dass Studierende im Studiengang „App-Entwicklung“ eine solide Grundlage mitbringen. Daher sind die allgemeinen Zugangsvoraussetzungen klar definiert. Um sich für die Immatrikulation zu qualifizieren, wird eine allgemeine Hochschulreife (Abitur), fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife benötigt. Alternativ kann auch eine Hochschulzulassungsberechtigung vorliegen, die vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst als gleichwertig anerkannt ist. Eine weitere Möglichkeit ist der erfolgreiche Abschluss der Hochschulzugangsprüfung (HZP) nach zwei Leistungssemestern.

Alternative Zugangsmöglichkeiten

Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet auch alternative Zulassungsmöglichkeiten für Interessierte, die nicht die klassische allgemeine Hochschulreife vorweisen können. Hierzu zählt der qualifizierte Abschluss, der beispielsweise durch die Verleihung des Meisterbriefs, den Abschluss zur Fachwirtin oder zum Fachwirt oder durch eine Technikerprüfung erlangt werden kann. In diesen Fällen entfällt die Notwendigkeit einer weiteren Zugangs- oder Eignungsprüfung.

Eine berufliche Qualifizierung ist ebenfalls möglich und erfordert eine mindestens dreijährige Ausbildung mit einer Bewertung von 2,5 oder besser sowie einen mittleren Schulabschluss. Zusätzlich muss eine zweijährige hauptberufliche Tätigkeit nachgewiesen werden. Diese flexiblen Zugangsmöglichkeiten ermöglichen es, dass sich auch Personen mit unterschiedlichen beruflichen Hintergründen für den Studiengang „App-Entwicklung“ einschreiben können.

App-Entwicklung: Die Schlüsselmodule im Studiengang

Grundlagenstudium: Eintauchen in die Welt der Apps

Das Grundlagenstudium bildet das Fundament für Ihre Reise in die Welt der App-Entwicklung. Im ersten Semester stehen neben einem praxisnahen Einführungsprojekt vor allem Grundlagen der Informatik, objektorientierte Programmierung, Gestaltung und Kreativität sowie mathematische Grundlagen im Fokus. Im zweiten Semester vertiefen Sie Ihr Wissen mit Modulen zu verteilten Systemen, Software Engineering und erhalten eine erste Einführung in die App-Entwicklung. Das Grundlagenstudium schließt mit einem breiten Spektrum an Themen wie Medienwirtschaft, -management und -recht sowie Informationstechnologie ab.

Kern- und Vertiefungsstudium: App-Entwicklung im Fokus

Das Kern- und Vertiefungsstudium setzt den Fokus verstärkt auf die App-Entwicklung und umfasst insgesamt 60 Creditpoints. Im fünften Semester tauchen Sie tiefer in multimediale Anwendungen ein, vertiefen Ihre Kenntnisse in iOS-Programmierung und Gestaltung interaktiver Systeme. Die Projektarbeit und Module zu Kommunikation und Führung runden das Semester ab. Im sechsten Semester stehen das App-Entwicklungsprojekt im Mittelpunkt, begleitet von Wahlpflichtmodulen, die Ihnen ermöglichen, individuelle Schwerpunkte zu setzen. Die Bachelorthesis und das Kolloquium bilden den krönenden Abschluss.

Berufspraktische Phase: Integration von Theorie und Praxis

Ein wesentlicher Bestandteil des Studiums ist die berufspraktische Phase, die flexibel bis zum sechsten Semester durchgeführt werden kann. Diese Phase ermöglicht es Ihnen, Ihr erworbenes Wissen unmittelbar in der Praxis anzuwenden und Ihre berufliche Tätigkeit kann auf die Berufspraktische Phase angerechnet werden. Hier manifestiert sich die Verbindung zwischen Theorie und Praxis, die den Studiengang an der Wilhelm Büchner Hochschule auszeichnet.

Wahlmodule: Individualität im Studium

Der Fernstudiengang beinhaltet zwei Wahlpflichtbereiche, die Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Studium individuell zu gestalten. Im ersten Bereich wählen Sie aus verschiedenen Themenmodulen, die Ihren Interessen entsprechen. Ob Wirtschaft, Überfachliche Kompetenzen, Informatik, Medieninformatik oder Technische Informatik – Sie setzen gezielte Schwerpunkte und schärfen Ihr berufliches Profil. Im zweiten Bereich steht die Interkulturelle Kommunikation im Fokus, wobei Sie zwischen Business English, Spanisch und Interkultureller Kompetenz wählen können.

Prüfungen und Lerntempo: Ihre Studienreise selbst gestalten

Jedes Modul schließt mit einer Prüfung ab, sei es eine Hausarbeit, Klausur oder mündliche Prüfung. Die Zusammenstellung Ihrer Prüfungen ermöglicht eine individuelle Planung, wobei für Präsenzveranstaltungen maximal eine Woche pro Semester eingeplant werden muss. Die Flexibilität im Lerntempo liegt in Ihren Händen – gestalten Sie Ihre Studienreise so, dass sie optimal zu Ihren persönlichen Wissens- und Erfahrungshorizonten passt.

Das Studium an der Wilhelm Büchner Hochschule bietet somit nicht nur eine fundierte Ausbildung in App-Entwicklung, sondern auch die Flexibilität, Ihr Studium individuell zu gestalten und direkt in der berufspraktischen Phase anzuwenden. Tauchen Sie ein in die Welt der Apps und gestalten Sie Ihre Karriere aktiv mit.

Lernaufwand und Dauer in der App-Entwicklung

Studiendauer: 36 Monate für einen umfassenden Bachelorabschluss

Die App-Entwicklung ist ein facettenreiches Feld, das ein tiefgehendes Verständnis und eine fundierte Ausbildung erfordert. Der Bachelor of Science (B. Sc.) in App-Entwicklung an der Wilhelm Büchner Hochschule erstreckt sich über eine Studiendauer von 36 Monaten, in denen du die essenziellen Kompetenzen für dieses dynamische Berufsfeld erwirbst. Die strukturierte Aufteilung der Studienzeit ermöglicht es dir, dich intensiv mit den unterschiedlichen Aspekten der App-Entwicklung auseinanderzusetzen.

Credit Points (CP): 180 für umfassendes Fachwissen

Das Studium umfasst insgesamt 180 Credit Points (CP), die sich auf verschiedene Module und Prüfungen verteilen. Dieser umfassende Lehrplan gewährleistet, dass du nicht nur technische Fertigkeiten in der Programmierung und Entwicklung von Apps erwirbst, sondern auch ein tiefgehendes Verständnis für Themen wie Software Engineering, Medienkommunikation und Projektmanagement entwickelst.

Flexibilität im Studienbeginn: Jederzeit an 365 Tagen im Jahr

Die Wilhelm Büchner Hochschule ermöglicht dir, mit dem App-Entwicklung-Studium jederzeit zu starten – an 365 Tagen im Jahr. Diese Flexibilität gibt dir die Freiheit, deinen Studienbeginn an deine individuellen Lebensumstände anzupassen. Ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – du kannst dann starten, wenn es für dich am besten passt.

Kostenlose Verlängerung: Individuelle Anpassung an dein Tempo

Die Hochschule berücksichtigt, dass jeder Studierende unterschiedliche Voraussetzungen und Verpflichtungen hat. Daher besteht die Möglichkeit, das Studium kostenlos um 18 Monate zu verlängern. Diese Verlängerung gibt dir die nötige Flexibilität, das Lerntempo an deine persönlichen Bedürfnisse anzupassen. So kannst du sicherstellen, dass du die App-Entwicklung mit einem umfassenden Verständnis und fundierten Kenntnissen abschließt, ohne dich unnötig zu stressen.

Kosten des Fernlehrgangs in der App-Entwicklung

Die Wilhelm Büchner Hochschule bietet verschiedene Optionen für den Fernlehrgang in der App-Entwicklung an, um den Bedürfnissen verschiedener Studierender gerecht zu werden. Jeder Studiengang unterscheidet sich in der monatlichen Studiengebühr, der Zahlungsdauer und somit auch in der Gesamtgebühr.

Standard-Programm: Schnell und Günstig

Für diejenigen, die schnell und kostengünstig studieren wollen, bietet das Standard-Programm eine monatliche Studiengebühr von 339 Euro. Die Zahlungsdauer beträgt 36 Monate, was der regulären Studiendauer von 6 Leistungssemestern entspricht. Die Gesamtgebühr für das Standard-Programm beläuft sich auf 12.453 Euro, wobei zusätzlich bis zu 18 Monate kostenlose Verlängerung möglich sind.

Comfort-Option: Perfekter Mix aus Raten und Dauer

Das Comfort-Programm bietet einen ausgeglichenen Mix aus einer günstigen monatlichen Studiengebühr von 289 Euro und einer moderaten Zahlungsdauer von 48 Monaten. Die Studiendauer beträgt weiterhin 6 Leistungssemester (36 Monate), mit der Option einer kostenlosen Verlängerung um bis zu 18 Monate. Die Gesamtgebühr für das Comfort-Programm beträgt 14.121 Euro.

Stretch-Programm: Niedrige Monatsrate mit langer Zahlungsdauer

Die Stretch-Option eignet sich ideal für Studierende, die besonderen Wert auf eine niedrige monatliche Studiengebühr legen. Mit lediglich 199 Euro pro Monat ist diese Option besonders kostengünstig auf den einzelnen Monat betrachtet. Die Zahlungsdauer erstreckt sich über 72 Monate, während die Studiendauer weiterhin 6 Leistungssemester (36 Monate) beträgt. Die Gesamtgebühr für das Stretch-Programm beläuft sich auf 14.577 Euro.

Individuelle Finanzplanung für den Fernlehrgang

Die verschiedenen Studienoptionen ermöglichen es Studierenden, die Finanzierung ihres Fernlehrgangs an ihre individuellen Bedürfnisse anzupassen. Ob eine schnelle und kostengünstige Variante oder ein Mix aus moderaten Raten und Dauer – die Wilhelm Büchner Hochschule bietet flexible Optionen, um die App-Entwicklung auf eine finanziell tragbare Art und Weise zu studieren.

Zielgruppe, Karriereaussichten & Einsatzbereiche

Zielgruppe des Fernlehrgangs App-Entwicklung

Der Fernlehrgang in App-Entwicklung an der Wilhelm Büchner Hochschule richtet sich an alle, die eine fundierte Grundlagenausbildung im Bereich der Informatik mit einer klaren Spezialisierung in der Entwicklung mobiler Applikationen suchen. Ob Berufseinsteiger, Quereinsteiger oder bereits in der IT-Branche tätig – dieser Studiengang bietet die Möglichkeit, sich gezielt in einem der dynamischsten und zukunftsweisendsten Felder der Informatik zu qualifizieren.

Karriereaussichten in der boomenden App-Entwicklung

Mit dem erworbenen Wissen aus dem Fernlehrgang eröffnen sich vielfältige Karrierechancen auf dem boomenden Arbeitsmarkt der App-Entwicklung. Die erlangten Kompetenzen sind inzwischen in allen Branchen der Industrie, Dienstleistungsunternehmen und Behörden von großer Bedeutung. Die hohe Nachfrage nach qualifizierten App-Entwicklern schafft attraktive Perspektiven für Absolventen, um in innovativen Projekten und zukunftsweisenden Unternehmen Fuß zu fassen.

Einsatzbereiche für App-Entwickler

Die erworbenen Fähigkeiten qualifizieren Absolventen für verschiedene Einsatzbereiche in der IT-Welt. Potenzielle Arbeitgeber finden sich in der Anwendungsentwicklung und -programmierung, IT-Architektur, Netzwerkentwicklung, System- und Anwendungsberatung, Projektmanagement, IT-Training und Vertrieb. Diese breite Palette von Einsatzbereichen ermöglicht es den Absolventen, sich je nach Interessen und Stärken in verschiedenen IT-Disziplinen zu spezialisieren und sich als Experten in der App-Entwicklung zu etablieren. Werden Sie zur Spezialistin oder zum Spezialisten für App-Entwicklungen und gestalten Sie die Zukunft der digitalen Welt.

Kostenlose Informationen zu App-Entwicklung anfordern

Erfahren Sie mehr über den Fernlehrgang in App-Entwicklung, indem Sie das kostenlose Infomaterial anfordern. Auf unserer Webseite steht Ihnen diese Ressource zur Verfügung, um einen detaillierten Einblick in den Studiengang, die Lehrinhalte und die Karriereaussichten zu erhalten. Fordern Sie unverbindlich Ihr Infomaterial an und treffen Sie informierte Entscheidungen für Ihre berufliche Zukunft in der App-Entwicklung.

Auf einen Blick

Zielgruppe

Der Fernlehrgang in App-Entwicklung richtet sich an alle, die eine fundierte Grundlagenausbildung im Bereich der Informatik mit Spezialisierung in der Entwicklung mobiler Applikationen suchen. Dieser Studiengang eignet sich für Berufseinsteiger, Quereinsteiger oder bereits in der IT-Branche Tätige, die sich gezielt in einem der zukunftsweisendsten Felder der Informatik qualifizieren möchten.

Beginn & Dauer

Der Studiengang startet jederzeit und bietet eine flexible Studiendauer von 36 Monaten. Durch eine kostenlose Verlängerungsoption von bis zu 18 Monaten können Studierende das Lerntempo an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Diese Flexibilität ermöglicht es, den Studiengang optimal in den eigenen Lebensalltag zu integrieren.

Voraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen sind vielfältig. Neben der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) werden auch alternative Zulassungsmöglichkeiten akzeptiert, darunter berufliche Qualifikationen, Meisterbriefe, Fachwirtabschlüsse und Technikerprüfungen. Dies eröffnet Interessierten mit unterschiedlichen Hintergründen den Zugang zur App-Entwicklung.

Kosten

Der Studiengang bietet verschiedene Zahlungsmodelle an: Standard, Comfort und Stretch. Jedes Modell variiert in der monatlichen Studiengebühr und der Zahlungsdauer. Die Kosten für das Standardprogramm belaufen sich auf insgesamt 12.453 €, für das Comfort-Programm auf 14.121 € und für das Stretch-Programm auf 14.577 €. Diese Flexibilität ermöglicht es den Studierenden, die finanzielle Belastung ihrem eigenen Budget anzupassen.

Probelektion

Interessierte haben die Möglichkeit, eine kostenlose Probelektion zu absolvieren. Diese ermöglicht einen ersten Einblick in die Lehrmethoden, den Studienaufbau und die Themen des Fernlehrgangs. Die Probelektion dient als Orientierungshilfe für potenzielle Studierende, um sicherzustellen, dass der Studiengang den eigenen Erwartungen entspricht.

Probestudium

Die Wilhelm Büchner Hochschule ermöglicht ein vierwöchiges Probestudium, in dem Studierende den Fernlehrgang intensiv kennenlernen können. Dieser Zeitraum bietet die Gelegenheit, die Lehrinhalte, das Lerntempo und die Flexibilität des Studiengangs zu testen, bevor man sich für die volle Studiendauer entscheidet.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiengangs erhalten Studierende den Titel „Bachelor of Science (B. Sc.)“ in App-Entwicklung. Dieser Abschluss qualifiziert sie für vielfältige Karrierechancen in der sich stetig weiterentwickelnden Welt der App-Entwicklung.

COVID

Die Wilhelm Büchner Hochschule hat ihre Lehrmethoden an die Herausforderungen von Covid angepasst. Der Fernlehrgang ermöglicht ein flexibles und digitales Lernen von überall. Die Studierenden können ihre Studienreise unabhängig von Standortbeschränkungen fortsetzen und ihre App-Entwicklungskompetenzen trotz globaler Einschränkungen weiterentwickeln.
GRATIS INFOMATERIALBriefumschlag Symbol
INFOMATERIAL
Check Symbol Infomaterial Banner Text GRATIS
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNVERBINDLICH
Check Symbol Infomaterial Banner Text UNKOMPLIZIERT
App-Entwickler (B.Sc.)
Dauer 24 Monate
36 Monate
Kostenlose Probelektion, symbolisiert durch Stern mit dem Wort Free
Probestudium
Lernaufwand - 15-20 Std in der Woche
15-20 Std./Woche
Preis auf Anfrage
Kosten 12.453-14.577€
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren