Werbeperson an der Sidebar, zeigt auf kostenloses Infomaterial Button

IT-Management Fernstudium ist die Kurzform des Masters

Das IT-Management Fernstudium als Zertifikatskurs zu absolvieren, bedeutet, eine inhaltliche Achterbahnfahrt durch die Themen Projektmanagement, IT-Strategie, IT-Architektur, IT-Service-Management, Prozesse und IT-Sicherheit zu machen. Wer möchte, der kann sich den Kurs auf das IT-Management Masterstudium anrechnen lassen.

Ein Blick in die Führungsriegen der Unternehmen zeigt: Viele IT-Manager haben ein Hochschulstudium absolviert. Wem das liegt, muss jeder für sich selbst entscheiden, aber das IT-Management Fernstudium als Zertifikatslehrgang zu absolvieren ist die beste Variante, um das zu testen. Warum?

  • Der Kurs ist zeitlich überschaubar, denn er dauert nur neun Monate.
  • Der Kurs ist kostenlos verlängerbar um weitere zwölf Monate.
  • Der Kurs ist vier Wochen kostenlos zu testen.
  • Der Kurs lässt sich komplett auf das IT-Management Masterstudium anrechnen.

Die Schwerpunkte des IT-Management Fernstudiums in der Übersicht

Das IT-Management Fernstudium lässt sich in verschiedene Bereiche einteilen. Diese Bereiche werden Ihnen auf dem Weg zum Abschluss des Fernstudiums IT-Management immer wieder begegnen.

Das Projektmanagement

Die Fähigkeit, ein IT-Projekt zu planen und zu leiten, erfordert mehr als ein hohes Maß an technischem Verständnis, Ehrgeiz und die Bereitschaft, den mit solchen Projekten sehr oft verbundenen Stress zu bewältigen. Im IT-Management Fernstudium werden jene Grundlagen für ein effizientes Projektmanagement vermittelt, die sich in der Praxis bewähren und aus einem fachkundigen IT-Manager auch einen souveränen Projektmanager machen. Im Projektmanagement lernen die Studierenden, worauf besonders zu achten ist, wenn es gilt, hohe Investitionen und Kosten verantwortlich zu planen und zu verfolgen, Experten aus unterschiedlichsten Bereichen zielorientiert zu führen, Konflikte zu managen und komplexe Sachverhalte einfach und verständlich zu präsentieren.

Die IT-Strategie

Ein Unternehmen, das die zu hohen Kosten bei Führungskräften im IT-Umfeld nicht mehr einfach akzeptieren will, sondern sorgfältig planen und beherrschen möchte, braucht unbedingt eine fundierte und langfristig angelegte IT-Strategie. IT-Manager lassen sich nicht von IT-Trends „treiben“. Eine den unternehmerischen Erfordernissen und Zielsetzungen angepasste IT-Strategie schützt vor bösen Überraschungen. Manchmal ist es nötig, zuallererst die Geschäftsführung von der Notwendigkeit einer IT-Strategie zu überzeugen. Im IT-Management Fernstudium wird Ihnen diese Kompetenz ebenso vermittelt, wie das Know-How, um Strategien sorgfältig zu definieren und verständlich zu beschreiben.

Die IT-Architektur

Ebenso komplex und anspruchsvoll wie das Projektmanagement ist der Aufbau einer IT-Architektur, den ein IT-Manager selbstverständlich auch beherrschen muss. Es geht dabei nicht nur um die Struktur und die damit verbundenen technischen Fragen. Auch die Dokumentation einer komplexen Architektur muss erstellt, effizient gewartet und laufend aktualisiert werden. Schließlich bilden auch die Mitarbeiter ein wesentliches Element jeder IT-Architektur. Um der Dynamik des Unternehmens gerecht zu werden, darf eine IT-Architektur nicht nur statisch gestaltet werden. Die damit verbundenen Prozesse sind zu definieren, zu beschreiben und selbstverständlich auch „zu leben“. Die laufende Kontrolle und Optimierung der IT-Architektur gehört ebenfalls zum modernen IT-Management. Die Kompetenz, diese Aufgaben zu verstehen und zu bewältigen, ergibt sich nicht einfach aus der täglichen Praxis im IT-Umfeld. Sie muss fundiert und grundlegend erlernt werden. Das IT-Management Fernstudium widmet diesem Themenbereich einen entsprechend breiten Raum.

Geschäftsprozesse und das IT-Service-Management

Moderne Unternehmen, die ihre Ziele nicht zufällig sondern durch sorgfältige Planung erreichen, beschreiben die wesentlichsten Unternehmensabläufe in sogenannten Geschäftsprozessen. Es gibt kaum Geschäftsprozesse, in denen die IT nicht einen wesentlichen Beitrag leisten muss. Entsprechend selbstverständlich ist es, dass im Studium auch das Thema „Geschäftsprozesse“ ausführlich behandelt wird.

Die Unterstützung der Geschäftsprozesse durch die IT erfolgt im Rahmen des sogenannten IT-Service-Managements. Die Informationstechnologie ist kein Selbstzweck. Sie leistet einen entscheidenden Beitrag, damit ein Unternehmen „funktioniert“, damit gesetzte Ziele effizient und sicher erreicht werden. Ein IT-Manager, der gelernt hat, das IT-Service-Management als interne Dienstleistung zu verstehen und entsprechend zu gestalten, wird zur entscheidenden Führungskraft in einem insgesamt erfolgreichen Team.

Die IT-Sicherheit

Die IT-Sicherheit, die medial seit Jahren stark präsent ist, in den Unternehmen jedoch noch immer aus falsch verstandener Sparsamkeit sträflich vernachlässigt wird, bildet einen weiteren Bestandteil der Ausbildung. Der IT-Manager muss nicht nur für ein entsprechendes Sicherheitsbewusstsein sorgen, er ist auch dafür verantwortlich, dass alle technischen Voraussetzungen für die gebotene IT-Sicherheit definiert und umgesetzt werden.

„Soft skills“

Mit dem Begriff „Führungskraft“ sind automatisch jene „Soft skills“ angesprochen, die die Kompetenz eines IT-Managers am deutlichsten über die eines bloßen IT-Spezialisten heben. Führungskompetenz, Motivation, Konfliktmanagement und Kommunikationsfähigkeit erfordern mehr als bloßes Talent. Sie müssen im Rahmen einer fundierten Ausbildung erlernt und später in der täglichen Arbeit ständig verbessert werden.

IT-Management Fernstudium oder Master? Das ist hier die Frage!

Die hier angesprochenen Aspekte des IT-Management Fernstudiums zeigen, welche Kompetenz Sie durch eine solche Ausbildung erwerben können.


Das sehr flexibel gestaltete Fernstudium ermöglicht die berufsbegleitende Höherqualifizierung und bietet jedem talentierten und interessierten IT-Experten eine großartige Option für die zukünftige Karriere.

Vergleichen Sie die Möglichkeiten sorgfältig. Bestellen Sie dazu noch heute die kostenlosen Informationsunterlagen und entscheiden Sie selbst, ob Ihnen das IT-Management Fernstudium oder das IT-Management Masterstudium besser liegt.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

IT-Management Master Fernstudium
IT-Management Master Fernstudium

Die durch das IT-Management Master Studium angebotene Vertiefung und Erweiterung des IT-Fachwissens befähigt die Absolventen, den umfassenden Herausforderungen des modernen IT-Managements gerecht zu werden.

PMP: Projektmanager mit Zertifikat
PMP: Projektmanager mit Zertifikat

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Projektmanager alles und nichts sein konnte. Denn die international anerkannte PMP-Zertifizierung zeichnet künftig Projektmanager als Project Management Professionals aus. Eine spannende Weiterbildung!

Professionelle Ausbildung zum IT-Manager
Professionelle Ausbildung zum IT-Manager

Als IT-Manager sind Ihre Kenntnisse sehr gefragt auf dem Arbeitsmarkt. Die Ausbildung vermittelt diverse Soft Skills sowie Kenntnisse in Softwareentwicklung, Netzwerkadministration, und vieles mehr.

Werbeperson an der Sidebar, zeigt auf kostenloses Infomaterial Button