loading icon
Die Dauer der IT-Consultant Ausbildung

Ausbildung zum IT-Supporter

Bewertung: 4.7
Abstimmungen: 3
Bitte warten...
Dauer 27 Monate

18-21 Monate

5 Seminartage

0-3 Seminartage

Online Campus

Online Campus

zertifizierter Abschluss

zert. Abschluss

gratis Probelektion

Probelektion

gratis Probestudium

Probestudium

Die Ausbildung zum IT-Supporter vermittelt alle wichtigen Kenntnisse und Fähigkeiten für eine erfolgreiche Berufsausübung, ob im Angestelltenverhältnis oder in der Selbstständigkeit. Wer bereits über fundierte IT-Kenntnisse verfügt und nach der Ausbildung IT-Supporter im First-Level-Support ein interessantes, neues berufliches Betätigungsfeld finden möchte, sollte sich jetzt für diesen Fernlehrgang entscheiden.

Für jedes Unternehmen ist eine reibungslose EDV von größter Wichtigkeit für alle Prozesse. Lösungsorientiert kann der ausgebildete IT-Supporter Probleme erkennen und beheben, Schwachstellen aufdecken aber auch komplexe Anfragen im Ticket System effizient und zur vollsten Kundenzufriedenheit bearbeiten. Neben der umfassenden Fehleranalyse kümmern sich IT-Supporter in den Unternehmern auch um Fortbildungen im IT-Bereich.

Anforderungen & Voraussetzungen der IT-Supporter Ausbildung

Wer sich für den IT-Supporter Fernlehrgang einschreiben möchte, sollte sicher sein im Umgang mit Internet und PC. Fundierte Kenntnisse in der IT sollten ebenfalls vorhanden sein. Technische Voraussetzungen für die Ausbildung zum IT-Supporter sind ein Standard PC mit aktuellem Betriebssystem, Windows 7 oder höher, Internetzugang, Headset sowie DVD-Laufwerk.

Der Studienbeginn für die Ausbildung zum IT-Supporter ist jederzeit möglich. Auch eine kostenlose Testphase von 4 Wochen kann in Anspruch genommen werden. Für den IT-Supporter Fernlehrgang besteht eine Zertifizierung nach AZAV sowie durch den Bildungsgutschein der Arbeitsagentur. Deshalb können Studenten dieses Fernlehrgangs von einer 100-prozentigen Förderungsfähigkeit profitieren.

Ausbildungsinhalte, Aufbau und Lernaufwand

Ausbildungsinhalte beziehen sich insbesondere auf Organisation von IT in Unternehmen samt zugehöriger gesetzlicher Richtlinien und Normen.

Hierbei werden die Studenten mit allen strategischen Ausrichtungen der sogenannten IT Infrastructure Library (ITIL) vertraut gemacht. Praxisorientiert werden kontinuierliche IT- Verbesserungsprozesse beschrieben und mit Übungen simuliert. Die Ausbildung zum IT-Supporter legt also von Anfang an besonders großen Wert auf den Praxisbezug. Fehleranalyse, Einsatz spezieller Software sowie der Einsatz von virtuellen Maschinen in der Unterrichtstechnik sind ebenfalls Bestandteil der Ausbildung zum IT-Supporter. Die Teilnehmer gewinnen so immer mehr an Sicherheit in der Fehleranalyse und Fehlerbehebung und trainieren stets realitätsnah und praxisbezogen.

Ausbildung zum IT-Supporter im Fernlehrgang

Auch die Durchführung von Schulungen im Second-Level-Support steht auf dem Lehrplan. Die didaktisch sehr gut aufbereiteten Schulungsunterlagen befähigen die Absolventen später, wenn gewünscht, auch zum Einstieg in die berufliche Selbstständigkeit. Neben dem Erhalt der monatlichen Studienhefte und verschiedenen DVDs unter anderem mit Windows Server 2012 R2 beinhaltet der Fernlehrgang zahlreiche Übungsdateien.

Die fachliche Betreuung durch kompetente Fernlehrer ist während der gesamten Ausbildung zum IT-Supporter selbstverständlich. Der reguläre Lernaufwand beträgt ca. 7 Stunden pro Woche. Ganz nach persönlichen Voraussetzungen kann der Lehrgang aber auch schneller oder in einem längerem Lerntempo absolviert werden. Auch nach Ende der Regelstudienzeit von 21 Monaten ist eine Gratis Verlängerung mit Studienbetreuung um bis zu 12 Monate möglich. Studenten setzen sich zu diesem Zweck bitte rechtzeitig mit dem Institut in Verbindung.

Bestellen Sie hier bequem die umfangreiche und kostenlose Infobroschüre der für Sie in Frage kommenden Institute. Die Infomaterialien werden Ihnen im Anschluss direkt von den Fernlehrgangsanbietern zugesandt.

Infomaterial anfordern Banner - IT-Consultant
Infomaterial anfordern Banner - IT-Consultant
Infomaterial anfordern Banner - IT-Consultant

IT-Supporter

Dauer 27 Monate

21 Monate

5 Seminartage

0 Seminartage

Lernaufwand - 12 Std in der Woche

7 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

IT-Supporter

Dauer 27 Monate

21 Monate

5 Seminartage

0 Seminartage

Lernaufwand - 12 Std in der Woche

7 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

gepr. PC-Betreuer

Dauer 12 Monate

18 Monate

0 Seminartage

3 Seminartage

Lernaufwand - 8 Std in der Woche

12 Std. die Woche

Preis auf Anfrage

Kosten auf Anfrage

Zur Verfügung gestellte Materialien und der online Campus

Jederzeit steht die Studienbetreuung den Absolventen mit wertvollen Ratschlägen und Hinweisen rund um die Ausbildung zum IT-Supporter zur Verfügung. Zur Selbstüberprüfung stehen zahlreiche Testfragen, Musterlösungen und Übungen bereit. Die Einsendeaufgaben werden von den Dozenten umgehend korrigiert und benotet.

Die Möglichkeiten des online Campus machen dieses Fernstudium besonders interessant und flexibel. Denn alle Studienhefte stehen beispielsweise als Datei zum Download zur Verfügung. Zudem finden regelmäßig unterstützende online Seminare statt. In diesen Seminaren besteht die Möglichkeit zum direkten Kontakt und Austausch mit Lehrkräften oder Kommilitonen. Nach Bearbeitung aller Studienbriefe und erfolgreich absolvierter Prüfungsarbeit erhalten die Fernstudenten das begehrte Abschlusszertifikat Geprüfte/r IT-Supporter/in. Das Dokument kann auf Anfrage auch in englischer Sprache ausgestellt werden, zur Verwendung als Internationales Zertifikat.

Zielgruppe des IT-Supporter Fernlehrgangs

Wer bereits in der IT Branche tätig ist, seine Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen und erweitern möchte und zukünftig vermehrt in der Schulung oder im Support tätig sein möchte, sollte sich diesen Lehrgang einmal genau ansehen.

Für Arbeitnehmer im IT Bereich bei Softwarehändlern oder -herstellern, welche sich zukünftig noch mehr auf Kundenservice und -Unterstützung konzentrieren möchten, ist die Ausbildung zum IT-Supporter ebenfalls hochinteressant. Die eigene berufliche Position im Unternehmen kann gefestigt und ausgebaut werden, auch ein beruflicher Aufstieg oder ein höheres Gehalt sind natürlich möglich. Wer sich zukünftig im IT Support selbstständig machen oder sein bisheriges Angebotsspektrum erweitern möchte, findet durch die qualifizierte und gut strukturierte Ausbildung zum IT-Supporter im Fernstudium ebenfalls beste Voraussetzungen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Zum IT-Consultant im Fernstudium

Der IT-Consultant ist kein Ausbildungsberuf im klassischen Sinne, jedoch ist ein IT-Consultant Fernstudium möglich. Als Voraussetzung ist eine mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich von Vorteil, dann steht Ihrer Weiterbildung nichts mehr im Weg.

mehr lesen

Last Updated on